Engine of the Year Awards 2011: Sieg für den Fünfzylinder-Turbo aus Audi RS3 & TT RS!

Große Ehre für Audi: Der weltweit für seinen Sound, seine Kraftentfaltung und seine Effizienz bekannte Fünfzylinder-Turbo mit 2,5 Litern Hubraum hat auch die Jury des Engine of the Year Award 2011 überzeugt und die Klasse von 2,0 bis 2,5 Liter Hubraum für sich entschieden! Es handelt sich dabei keinesfalls um einen Zufallstreffer, denn der Vorsprung auf den zweitplatzierten Motor von Mercedes beträgt satte 133 Punkte.

Der Motor kommt im Audi RS3 und im Audi TT RS zum Einsatz und leistet in einem breiten Fenster von 5.400 bis 6.500 Umdrehungen pro Minute 340 PS. Das maximale Drehmoment von 450 Newtonmeter liegt sogar zwischen 1.600 und 5.300 U/min an und stellt souveränen Vortrieb in jedem Drehzahlbereich sicher. In Kombination mit dem Allradantrieb quattro sorgt der Motor für Beschleunigungswerte von nur etwas mehr als vier Sekunden auf 100 km/h und bereitet der Konkurrenz Kopfzerbrechen.

Dank Benzindirekteinspritzung und Integral-Turbolader überzeugt aber nicht nur die Motorleistung, auch die Verbrauchswerte unterstreichen den Vorsprung durch Technik: Im leichten Umfeld des Audi TT RS bietet der Fünfzylinder mit seinem einzigartigen Sound einen Normverbrauch von nur 8,5 Liter auf 100 Kilometer, womit er das ebenfalls 340 PS starke BMW 1er M Coupé um über einen Liter unterbietet!

Die Jury zeigt sich dementsprechend begeistert und lobt das Triebwerk in höchsten Tönen: „Das ist der beste turboaufgeladene Motor der vergangenen Jahre. Dieses Aggregat bietet einfach alles: Drehmoment, Leistung und einen tollen Sound. Der Motor weckt Erinnerungen an den ersten quattro Rallye Motor, der Audi ins Rampenlicht katapultierte.“

Einen weiteren Erfolg gibt es in der Klasse von 1,0 bis 1,4 Liter zu feiern, denn hier führte kein Weg am 1.4 TSI vorbei, der in verschiedenen Audi-Modellen zum Einsatz kommt und trotz guter Kraftentfaltung stets mit einem sehr niedrigen Verbrauch punktet.

(Bild & Infos: Audi)

Dieser Beitrag wurde unter Audi S / RS abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar