Sommertreffen 2016: Markenoffenes Auto- und Motorradtreffen

Das markenoffene Sommertreffen 2016 vom 18. bis 21. August lädt auch in diesem Jahr zahlreiche Motor- und Tuningfreunde in den Eventpark Bautzen ein. Mit vielen Programm-Highlights und Schmankerln wie der Drag Race Night ist das Sommertreffen 2016 für jeden Tuning-Freund ein Muss.


IMG_1888

Das markenoffene Auto- und Motorradtreffen in Bautzen geht bereits zur elften Auflage an den Start. Unter anderem begeistert das Wild Wild East Part II mit einem Drag Race bzw. einem Viertel-Meilen-Beschleunigungsrennen, einer Burnout-Area oder mit einem Show-und-Shine-Wettbewerb. Genießt die prickelnden Extreme, wenn die frische Abendbrise die erhitzten Körper abkühlt, das Adrenalin jedoch Blut und Puls in Wallung bringt und die Motoren nonstop aufheulen. Ob aktiv im Auto oder als anfeuernder Zuschauer, die Nacht wird legendär. Und nicht nur die! Klickt einfach durchs „Programm“ und erfahrt, was euch alles erwarten wird.

Ab sofort könnt Ihr Tickets im Shop bestellen und euch schon jetzt bewegende Momente sichern. Unter „Rent A Toilet“, bietet das Sommertreffen außerdem auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, eine eigene Miettoilette zu erwerben.

King of the Night – Top 64 KO-Battle

IMG_1866Es wird dunkel auf der Meile, die Streckenbeleuchtung und Scheinwerfer gehen an. Heulende Motoren, qualmende Reifen, spektakuläre Lichtshows: Auch im Jahr 2016 dürfen sich Besucher auf atemberaubende Nachtrennen im Rahmen der Drag Race Night bereit machen. Am Samstagabend ab 20:00 Uhr werden  64 von Hand selektierte Fahrzeuge in einem gigantischen Achtelmeile-Shootout unter Flutlicht gegeneinander antreten. Dazu nimmt das Tuning-Treffen Bewerbungen bis zum 14. August 2016 um 18:00 Uhr entgegen. Bewerber müssen lediglich eine Mail an nightrace[at]mobiletiming.de mit folgenden Daten schicken (die Bestätigung folgt am 15.08.2016):

  •  Name
  • Anschrift
  • Telefonnummer
  • Fahrzeugbild
  • Fahrzeugdaten

Mindestvoraussetzungen

Die Fahrzeuge sollten natürlich bestimmte Mindestvoraussetzungen erfüllen. Dazu gehört ein sicherer Fahrzeugzustand, ein unterschriebener Haftpflichtverzicht sowie Licht am Fahrzeug – d.h. das Fahrzeug muss über mindestens einen Frontscheinwerfer und beide Rückleuchten bzw. Schlussleuchten verfügen.

Separate Gebühren werden für das Nightrace nicht fällig. Es genügt der reguläre Teilnahmezettel der ¼-Meile vom Tag. Gefahren wird eine 1/8 Meile im Rahmen des Nightrace! Die Startgebühr beträgt ab diesem Jahr aufgrund der zusätzlichen Anforderungen 15,00 € pro Teilnehmer. Diese ist mit Anmeldung in Bar zu entrichten.

Infos und genaue Daten findet ihr auf www.sommertreffen.com | www.facebook.com/sommertreffen

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.