Video: Audi Sport quattro concept in Aktion

Erstmals zeigt Audi den Technologieträger Audi Sport quattro concept im Video. Die Studie wurde im September 2013 auf der IAA in Frankfurt der Weltöffentlichkeit präsentiert und soll in einer Kleinserie auch für den Kunden greifbar werden.

Die Studie begeistert durch einen Antriebsstrang mit der Technik eines Plug-in-Hybriden. Die Systemleistung liegt bei strammen 700 PS, das Systemdrehmoment bei 800 Newtonmetern und der Verbrauch bei günstigen 2,5 Litern pro 100 Kilometer. Um die Kraft auch auf die Straße zu bringen, verfügt die Quattro-Hommage natürlich über variablen Allradantrieb mit Kronenraddifferenzial in der Mitte und Sportdifferenzial an der Hinterachse.

Doch vordergründig will das Audi Sport quattro concept durch neueste Technologien aus dem Hause Audi überzeugen. Neben technischen Raffinessen wie den Carbon-Keramik-Bremsen und Matrix-LED-Scheinwerfern will die Studie vor allem durch Design und Optik punkten. Im Innenraum kommt die Audi-typische MMI-Bedieneinheit, ein abgeflachtes Sportlenkrad sowie ein volldigitales Kombiinstrument zum Einsatz. Durch technische Spielereien hier und da wird die Studie zum modernisierten Nachfolger des legendären Ur-Quattro. Rein äußerlich fällt vor allem der sechseckige Singleframe-Grill, Blister über den Kotflügeln sowie Heckspoiler und Heckdiffusor aus Carbon auf.

Mehr Infos und Live-Bilder von der IAA 2013 gibt es hier: http://www.auto-tuning-news.de/news/artikel/iaa-2013-live-fotos-vom-audi-sport-quattro-concept/

 

Dieser Beitrag wurde unter Audi Concept Cars veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.