Angel Eyes - Beleuchtung

Fahrzeug Auswahl: A1A2A3A4A5A6A7A8R8Q2Q3Q5Q7Q8TTTTSTT RS8090100200V8<< Bitte auswählen

Angel Eyes

Wenn du Corona-Ringe für dein Auto-Modell suchst, bist du hier an der richtigen Adresse. Corona-Ringe gibt es für viele Automarken als Nachrüstlösung. Im Idealfall solltest du im Straßenverkehr zulässige Komplettscheinwerfer mit integrierten Angel Eyes kaufen.
Audi Teile und Tuning

Wissenswerte Hintergründe:

Angel Eyes werden auch als Corona- oder Standlichtringe bezeichnet. Ursprünglich wurden Angel Eyes erstmals serienmäßig bei der BMW 5er-Reihe (E39) verbaut. Heute haben sich Angel Eyes als Wiedererkennungsmerkmal bei den meisten BMW-Fahrzeugen etabliert. Die so genannten Corona-Ringe gibt es aber auch als Nachrüstlösung für andere Auto-Modelle.

Interessante Informationen und Details:

Die Idee hinter Corona-Ringen stammt vom Automobilzulieferer Hella. Der Spezialist für Leuchtmittel nutzte ringförmige Lichtleiter aus Kunststoff, die durch Leuchten einen optischen Lichtkranz bilden sollten. Die auch als Corona-Ringe bezeichneten Lichtleiter wurden früher ausschließlich als Positions- und Standlichter benutzt. Heute kommen Angel Eyes in leicht veränderter Form als Tagfahrlicht bei verschiedenen BMW-Modellen zum Einsatz. Zur Energieeffizienz werden in aller Regel energiesparende Angel Eyes mit LEDs eingesetzt.
Produkte zu Thema Angel Eyes passend zum jeweiligen Audi-Modell werden sie sicherlich hier bei uns finden.